Werfen Sie einen Blick in
unsere Imagebroschüre:

Jugitec® Pharma PLUS - Der Handschuh aus Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM)

Im Gegensatz zu den bisher gebräuchlichen Glovebox-Handschuhen entsprechen die Inhaltsstoffe der FDAPositivliste. Der Handschuh Jugitec® Pharma PLUS besteht aus einer schwarzen Anwenderseite und einer weißen Außenseite. Hierdurch lassen sich äußere Schäden wie z. B. Pinholes leicht erkennen.

Die Einsatzmöglichkeiten des Handschuhs sind nicht auf pharmazeutische Anwendungen beschränkt.
Er kann jederzeit unbedenklich auch im Lebensmittelbereicheingesetzt werden. Eine weitere Besonderheit ist seine halogenfreie Materialbeschaffenheit, die eine Entsorgung durch Verbrennungsanlagen erlaubt.
Der Handschuh verfügt außerdem über eine sehr guteDampfsterilisierbarkeit.
Jugitec Pharma Plus

MATERIALEIGENSCHAFTEN

Temperatureinsatzbereich: – 20 °C bis + 130 °C
Die Inhaltsstoffe des Basispolymers entsprechen der FDA-Positivliste
mehrfach dampfsterilisierbar, ohne zu verkleben, ohne negative Auswirkungen auf die Permeation
beständig gegen Wasserstoffperoxidlösungen und gegen die meisten gebräuchlichen Desinfektionschemikalien
UV-Licht und Witterungsbeständigkeit
halogenfrei, dadurch mögliche Entsorgung durch Verbrennungsanlagen
sehr guter Tragekomfort mit hohem Tastempfinden
schwarze Anwenderseite, helle Produktseite


CHEMIKALIENBESTÄNDIGKEIT
nach DIN EN 374-3:2003

Prüfchemikalien Schutzindex
A Methanol 3 (> 60 min)
K Natriumhydroxid 40 % 6 (> 480 min)
L Schwefelsäure 96 % 6 (> 480 min)


MECHANISCHE EIGENSCHAFTEN
nach DIN EN 388:2003

Abriebfestigkeit Schutzgrad 3
Schnittfestigkeit Schutzgrad 1
Weiterreißfestigkeit Schutzgrad 0
Durchstoßfestigkeit Schutzgrad 0

 

PRODUKTFYLER

pdf icon Produktflyer Jugitec Pharma_PLUS

 

INFOBROSCHÜRE

pdf icon Infobroschuere Jugitec Pharma PLUS Glovebox

 

ZERTIFIKAT

pdf icon 11A Gutachten Pharma_PLUS_2017

pdf icon FDA Konformitätsprüfung Jugitec Pharma PLUS