Werfen Sie einen Blick in
unsere Imagebroschüre:

Jugitec® F - Der nahtlos getauchter Schutzhandschuh aus Fluor-Kautschuk (FPM)

Das Modell Jugitec® F ist hoch chemikalienfest und unverzichtbar bei längerem Umgang mit aromatischen Kohlenwasserstoffen, Chlorkohlenwasserstoffen, Treibstoffen, aggressiven Säuren und vielen anderen Chemikalien. Der Spezialhandschuh zeichnet sich durch eine sehr gute Hitzebeständigkeit sowie eine sehr hohe Flexibilität und ein sehr gutes Griffgefühl aus. Er erreicht die höchste Schutzklasse für Gas- und Luftundurchlässigkeit.

Jugitec F

MATERIALEIGENSCHAFTEN

Temperatureinsatzbereich: – 30 °C bis + 220 °C

höchste Undurchlässigkeit von Wasserdampf, Gasen und toxischen Chemikalien

Inhaltsstoffe des Basispolymers entsprechen der FDA-Positivliste
sehr guter Tragekomfort mit hohem Tastempfinden

ausgezeichneter Chemieschutz, speziell gegen aggressive Chemikalien inkl. aliphatische, aromatische und halogenierte Kohlenwasserstoffe

Ozonbeständigkeit


CHEMIKALIENBESTÄNDIGKEIT
nach DIN EN 374-3:2003

Prüfchemikalien Schutzindex
A Methanol 3 (> 60 min)
D Dichlormethan 3 (> 60 min)
F Toluol  6 (> 480 min)
J n-Heptan 3 (> 60 min)
K Natriumhydroxid 40 % 6 (> 480 min)
L Schwefelsäure 96 % 6 (> 480 min)


MECHANISCHE EIGENSCHAFTEN
nach DIN EN 388:2003

Abriebfestigkeit Schutzgrad 4
Schnittfestigkeit Schutzgrad 1
Weiterreißfestigkeit Schutzgrad 0
Durchstoßfestigkeit Schutzgrad 0

 

PRODUKTFYLER

pdf icon Produktflyer Jugitec F

 

INFOBROSCHÜRE

pdf icon Infobroschuere Jugitec F Glovebox

 

ZERTIFIKAT

pdf icon 11A Gutachten Jugitec F 2017