Werfen Sie einen Blick in
unsere Imagebroschüre:

Jugitec® BH - Der Handschuh aus Brom-Butyl-Kautschuk (BIIR) mit CSM-Überzug (chlorsulfoniertes Polyethylen)

Der Jugitec® BH vereinigt die Vorzüge des Butyls mit den Vorteilen der chemischen Beständigkeit von CSM, hat eine sehr gute Lebensdauer und ist besonders beständig gegen Ozon sowie oxidierende Säuren. Der zweischichtige Handschuh ermöglicht mit seiner schwarzen Anwenderseite und der hellen Außenseite eine bessere visuelle Erkennung von Schäden.

Jugitec BH

MATERIALEIGENSCHAFTEN

Temperatureinsatzbereich: – 20 °C bis + 90 °C
hohe Gasundurchlässigkeit
Beständigkeit gegen UV-Licht und Ozon
Beständigkeit gegen oxidierende Chemikalien


CHEMIKALIENBESTÄNDIGKEIT
nach DIN EN 374-3:2003

Prüfchemikalien Schutzindex
A Methanol 6 (> 480 min)
K Natriumhydroxid 40 % 6 (> 480 min)
L Schwefelsäure 96 % 6 (> 480 min)


MECHANISCHE EIGENSCHAFTEN
nach DIN EN 388:2003

Abriebfestigkeit Schutzgrad 4
Schnittfestigkeit Schutzgrad 1
Weiterreißfestigkeit Schutzgrad 0
Durchstoßfestigkeit Schutzgrad 1

 

PRODUKTFLYER

pdf icon Produktflyer Jugitec BH

 

INFOBROSCHÜRE

pdf icon Infobroschüre Jugitec BH Glovebox

 

ZERTIFIKAT

pdf icon 11A Gutachten Jugitec BH 2017